Selbstlernzentren

Seit Herbst 2009 gibt es an unserer Schule das Selbstlernzentrum – zwei Räume bestückt mit Stühlen, Tischen und jeweils 12 Computern mit Internetzugang.   Regale mit Schulbüchern sind ebenfalls vorhanden. Montags bis Freitags, in den Schulstunden, werden Schüler von ihren Lehrern, einzeln oder in kleinen Gruppen, zum Selbstlernzentrum geschickt um hier vorgegebene Themen zu recherchieren, Referate zu erstellen oder Aufgaben zu bearbeiten. Auch wenn in diesen Räumen Computer stehen, können die Schüler ebenso ohne technische Hilfsmittel ihre Aufgaben lösen.

Das Angebot wird von Schülern und Lehrern gerne angenommen. In manchen Schulstunden sind alle angebotenen Plätze in den Selbstlernräumen komplett besetzt. In einem Raum führt das Lehrpersonal die Aufsicht, den Zweiten betreuen Eltern. Um die Wochenstunden komplett betreuen zu können brauchen wir noch helfende Eltern, die für einige Zeit den Selbstlernraum beaufsichtigen. Haben Sie Lust uns zu helfen oder sind Sie neugierig geworden – dann besuchen Sie uns doch mal ...

Kontaktpersonen:

Frau Renard 02203-68733

Herr Lauterbach 02241 / 87 18 16  

Zum Seitenanfang