Gäste aus Italien und Polen

In der Zeit von Sonntag, 26.März bis Samstag, 1. April begrüßen wir Gäste aus Posen (Polen) und Gemona (Italien) bei uns an der Europaschule.

18  italienische und 17 polnische Schülerinnen und Schüler lernen das Rheinland und seine Kultur kennen. Alle wohnen bei ihren Austauschpartnerinnen und –partnern, die sie schon von einem ersten Besuch in Posen und Gemona im Oktober letzten Jahres kennen. Gemeinsam werden sie in der Woche ein abwechslungsreiches Programm erleben: gemeinsames Gestalten, Kochen und Spielen, Einführung in die rheinische Kultur und Sprache und ein Wissensquiz zur römischen Vorgeschichte Kölns. Daran schließen sich Besuche der Städte Köln, Bonn und Siegburg an.

Die polnischen und italienischen Schülerinnen und Schüler werden begleitet von ihren Lehrern Ilaria Driussi und Sara Lenardon (Italien) und Justyna Potaczek und Monika Kucharczyk.

Wir wünschen allen eine erlebnisreiche Woche.

Der Austausch wird unterstützt vom deutsch-polnischen Jugendwerk.

 

Zum Seitenanfang