Schülervertretung

Die Schülervertretung, kurz SV genannt, „nimmt die Interessen der Schülerinnen und Schüler wahr“ (§ 74 des Schulgesetztes).

Die SV, eigentlich laut Gesetz der „Schülerrat“, setzt sich aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern und (in der Oberstufe) den Stufensprecherinnen und Stufensprechern zusammen. Sie wählt die Schülersprecherin oder den Schülersprecher.

Die SV wird von „Verbindungslehrerinnen“ und „Verbindungslehrern“ unterstützt, die von der SV selber gewählt werden.

Zum Seitenanfang